Jedes Mitglied kann an allen ausgeschriebenen Radsportveranstaltungen - RTF - deutschlandweit teilnehmen, mit und ohne der entsprechenden Punktevergabe. Wertungskarten werden durch den Verein beim BDR beantragt. Die Startgebühren reduzieren sich für Vereinsmitglieder bei der Teilnahme an ausgeschriebenen RTF.
Der RSC Krombach 88 richtet ebenfalls jährlich eine RTF aus. Angeboten werden Strecken für Familien, Freizeitradler und aktive Radsportler von 80, 120 und 150 km. Natürlich sind die Schwierigkeitsgrade und zu überwindenden Höhenmeter unter- schiedlich.
Dazu kommt der Siegerland Radmarathon über 205 km. Dieser führt durch den Kreis Siegen, den Altkreis Wittgenstein und den Kreis Olpe. Er gehört zu den anspruchs- volleren Marathons, denn es müssen mehr als 2.700 Höhenmeter bewältigt werden. Geschätzt wird dieser Radmarathon von den Radsportlern insbesondere wegen der schönen Landschaft, der gut befahrbaren Straßen und nicht zuletzt wegen der professionellen Betreuung und dem Rahmenprogramm für nicht aktive Interessenten.
Natürlich kann für das Wetter keine Garantie übernommen werden, aber Rad- sportlerinnen und -sportler wissen, dass sie eine Outdoor-Sportart ausüben und nehmen das Wetter wie es kommt.
Die jeweiligen Streckenführungen können durch einen Klick auf den Button „Sieger- land-RTF und Radmarathon“ am PC „vorgefahren“ werden. Viel Spaß dabei!




Druckbare Version